Institut für Chemie- und Bioingenieurwissenschaften (ICB)

Main content

Die Forschung des ICB konzentriert sich auf Themen, die in dem umfassenden Gebiet der Chemieingenieurwissenschaften eine aktuelle Wichtigkeit oder wissenschaftliche Bedeutung haben. Dies beinhaltet die chemischen Aspekte von Energie, die heterogene Katalyse, Polymerreaktionen, Kolloid-Verfahren, Technologien zum Schutz der Umwelt und Sicherheit wie auch Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik und Mikrofluidik. Im Grundstudium werden die angehenden Chemieingenieurinnen und Chemieingenieure in den Grundlagen der Chemie ausgebildet, in den Bachelor- und Masterkursen in fortgeschrittener chemischer Verfahrenstechnik. In der Ausbildung erhalten die Studierenden das notwendige Wissen und die Fähigkeiten für die Einwicklung, das Design und die Durchführung aller industrieller Prozesse und Verfahren, die bei der Produktion und Verarbeitung von Materialen eingesetzt werden.

Spitzenplatz für die Chemieingenieurwissenschaften an der ETH Zürich
Gemäss dem "ShanghaiRanking's Global Ranking of Academic Subjects 2016" belegen die Chemieingenieurwissenschaften an der ETH Zürich in ihrem Gebiet weltweit den 7. Platz. http://www.shanghairanking.com/Shanghairanking-Subject-Rankings/Chemical-Engineering-2016.html

Institutsvorsteher

Prof. Dr. Wendelin Stark

.

Kontakt

Institutsvorsteher

ETH Zürich

Inst. f. Chemie- u. Bioing.wiss.

Prof. Dr. Wendelin Jan Stark

Leiter Inst. f. Chemie- und Bioingenieurwiss.

HCI E 107

Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10

8093 Zürich

Schweiz

  • phone +41 44 632 09 80 
  • fax +41 44 633 10 83 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)

Institutskoordination

ETH Zürich

Inst. f. Chemie- u. Bioing.wiss.

Alexia Katharina Berchtold Karlen

HCI F 105

Vladimir-Prelog-Weg 1-5/10

8093 Zürich

Schweiz

  • phone +41 44 632 53 81 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
 
URL der Seite: https://www.chab.ethz.ch/forschung/institute-und-laboratorien/ICB.html
Wed Apr 26 03:10:43 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich