Prof. Wennemers erhält die Inhoffen-Medaille

27.02.2017

Prof. Helma Wennemers erhält die diesjährige Inhoffen-Medaille, den angesehensten deutschen Preis auf dem Gebiet der Naturstoffchemie. Die Preisverleihung findet während der kommenden Inhoffen-Vorlesung im Juli 2017 statt.

Inhoffen Medal
Inhoffen-Medaille
(c) Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung

Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) und die Technische Universität (TU) Braunschweig veranstalten seit 1994 regelmässig die Inhoffen-Vorlesung zum Gedenken an den Chemiker Prof. Hans Herloff Inhoffen.

Prof. Helma Wennemers wurde als diesjährige Preisträgerin ausgewählt. Sie wird die Inhoffen-Vorlesung am 18. Juli 2017 halten, wo ihr die Inhoffen-Medaille verliehen wird.

 

Inhoffen-Medaille

Homepage Förderverein des HZI

 
 
URL der Seite: https://www.chab.ethz.ch/news-und-veranstaltungen/d-chab-news/2017/02/wennemers-erhaelt-inhoffen-medaille.html
Sun Apr 30 14:51:38 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich