CAS Radiopharmacy

Main content

CAS Radiopharmacy / Radiopharmaceutical Chemistry

Diese Weiterbildung für Postgraduierte ermöglicht es Naturwissenschaftlern und Pharmazeuten, verantwortungsvolle Aufgaben in der Produktion und Qualitätskontrolle von Radiopharmazeutika zu übernehmen. Die ETH Zürich, eine der führenden Universitäten für Technik und Naturwissenschaften in der Welt, bietet dieses Programm in Zusammenarbeit mit den Universitäten Ljubljana und Leipzig an.

Das Postgraduiertenprogramm wendet sich an Pharmazeuten und Naturwissenschaftler, die sich bereits mit der Entwicklung, der Produktion und der Qualitätskontrolle von Radiopharmazeutika beschäftigen. Die Weiterbildung vermittelt Ihnen das notwendige Wissen in den Bereichen

  • Europäische Arzneimittel-Gesetzgebung, Qualitätssicherung und GMP
  • Radiopharmazeutische Chemie
  • Radiopharmakologie und klinische Radiopharmazie

Absolventinnen und Absolventen schliessen mit dem Weiterbildungszertifikat der ETH Zürich „CAS Radiopharmaceutical Chemistry/Radiopharmacy“ ab, welches von der European Association of Nuclear Medicine (EANM) anerkannt ist.

Weitere Informationen (nur in englischer Sprache)

Delegierter für Weiterbildung am Institut für Pharmazeutische Wissenschaften (IPW)

Prof. Dr. Roger Schibli
Institut für Pharmazeutische Wissenschaften (IPW)
ETH Zürich

 
 
URL der Seite: https://www.chab.ethz.ch/weiterbildung/cas-radiopharmacy.html
24.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich