Highlights

Main content

Auf der Startseite des D-CHAB finden Sie bis zu fünf Highlights. Diese Highlights beinhalten wichtige Ergebnisse aus der Forschung, verliehene Preise und Auszeichnungen, die Erwerbung bedeutender Drittmittel oder Organisatorisches. Highlights, die nicht mehr auf der Startseite angezeigt werden, finden Sie im News-Stream auf dieser Seite

03.04.2017

Ein DNA-Test für Edelsteine

Das ETH Spin-off Healixa entwickelt ein neues Markierungsverfahren für Edelsteine. Diese DNA-basierte Technologie ermöglicht es den Verbrauchern zu wissen, woher ihre Schmuckstücke stammen. Das Tagging ist ein nanotechnologiebasierter Herkunftsnachweis, der auch neue Möglichkeiten zur Kartierung anderer natürlicher Ressourcen eröffnet. Weiterlesen 

27.03.2017

Drei von acht ERC Advanced Grants für die ETH Zürich gehen an Professoren vom D-CHAB

Drei von acht Advanced Grants der letzten Wettbewerbsrunde des European Research Council (ERC), die an die ETH Zürich gingen, wurden von den Professoren Meier (LPC), Merkt (LPC) und Zenobi (LOC) eingeworben. Weiterlesen 

06.03.2017

Eschenmoser Lecture 2017: Prof. Richard. A. Lerner

Prof. Richard A. Lerner hielt die diesjährige Eschenmoser-Vorlesung des Laboratorium für Organische Chemie (LOC). In einer exzellenten Präsentation mit dem Titel "The Chemistry of Large Numbers" erläuterte Prof. Lerner neue antikörper-basierte Krebsbehandlungsmöglichkeiten und die Erschaffung eines synthetischen Immunsystems. Weiterlesen 

29.11.2016

Atemluftanalyse für die Diagnostik

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Zürich entwickelt Prof. Zenobi neue, nichtinvasive Diagnostikverfahren. Atemluft wird mit hochauflösender Massenspektrometrie analysiert, um Lungenkrankheiten zu erkennen und Medikamente zu überwachen. Weiterlesen 

31.08.2016

Prof. Diederich erhält den Nauta-Award für Pharmakochemie

Prof. Diederich erhält den "Nauta-Award für Pharmakochemie" für seine exzellenten Beiträge zur Medizinalchemie und die Entwicklung internationaler Organisationsstrukturen in diesem Forschungsbereich. Dies ist die wichtigste Auszeichnung für Medizinalchemie in Europa. Weiterlesen 

15.08.2016

Paradigmenwechsel bei Industrie-Katalysatoren

Alkenmetathese ist eine weit verbreitete chemische Reaktion mit der jährlich Millionen Tonnen von Propen hergestellt werden. Ein Team von Forschern aus den Labors von Prof. Copéret (ETH Zürich) und Mashima (Osaka Universität) entdeckten einen neuen Ansatz, um Katalysatoren für die Alkenmetathese zu aktivieren. Das Senken der Reaktionstemperaturen von etwa 400 °C auf 70 °C erlaubt auch die direkte Umwandlung von Biomasse. Weiterlesen 

14.07.2016

CO₂ mit Hilfe von Sonnenenergie wieder in Treibstoff umwandeln

Prof. van Bokhoven's Forschungsgruppe hat erstmals einen chemischen Prozess vorgestellt, in dem die Wärmeenergie der Sonne genutzt werden kann, um aus Kohlendioxid und Wasser direkt hochenergetische Treibstoffe herzustellen. Weiterlesen 

20.06.2016

Prof. Christophe Copéret erhält den Max Rössler-Preis 2016

Prof. Christophe Copéret erhält den diesjährigen Max Rössler-Preis für seine Forschung an funktionalen Materialien, wie Festkörper-Katalysatoren und Mikroelektronik-Anwendungen. Darüber hinaus arbeitet er an neuen bildgebenden Verfahren um einzelne Partikel sichtbar zu machen oder Stoffwechselprodukte im Körper aufzuspüren. Weiterlesen 

16.06.2016

Chemikalien aus Holzabfällen

Forscher in der Gruppe von Prof. Hungerbühler konnten zeigen, dass Holzabfälle mindestens genauso kosteneffektiv und umweltschondend wie Erdöl für die Synthese von Bernsteinsäure eingesetzt werden können. Weiterlesen 

06.06.2016

Visualisierung der Forschung 2015

662 Publikationen in peer-reviewten Zeitschriften wurden am D-CHAB im Jahr 2015 veröffentlicht. Was erforscht wurde, zeigen Wordclouds aus allen Publikationstiteln. Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 
 
 
URL der Seite: https://www.chab.ethz.ch/news-und-veranstaltungen/highlights.html
25.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich